Tram M17 trotz Bauarbeiten barrierefrei im Einsatz

WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!
Gute Neuigkeiten für alle SeniorInnen, Menschen mit Behinderung und Eltern mit Kinderwagen v.a. aus dem Norden Hohenschönhausens! Nach Hinweisen von BürgerInnen habe ich als Abgeordnete für den Wahlkreis sofort das Gespräch mit der BVG gesucht und wir haben schnellstmöglich eine Lösung für die unbefriedigende Situation auf der Linie M17 herbeigeführt: Ab dem 26.3., nach Beendigung der baubedingten Sperrung der Brücke Friedrichsfelde Ost, werden zusätzlich auch werktags von 5 bis 21 Uhr alle 30 Minuten barrierefreie Fahrzeuge der M17 zwischen Falkenberg und Schöneweide zum Einsatz kommen. Trotz der baubedingten Einschränkungen muss eine Fahrt zum Bürgeramt, Tierpark oder Zentralfriedhof Friedrichsfelde auch für die Menschen aus Falkenberg oder dem Welsekiez tagsüber möglich sein. Vielen Dank an alle Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit – gemeinsam können wir viel erreichen!

Schreibe einen Kommentar