Nein zu Gewalt – Berlin verbessert Hilfsangebote für gewaltbetroffene Frauen

Mit unserer morgendlichen Fahnenaktion vor dem Abgeordnetenhaus haben wir erneut ein sichtbares Zeichen gegen die Gewalt an Frauen gesetzt. Doch wir als Koalition belassen es nicht bei bloßer Symbolpolitik, sondern sorgen auch für handfeste materielle Unterstützung: Im neuen Haushalt haben weiterlesen…

Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung – Zeit für einen Wandel!

Seit 2016 läuft das Projekt CHANGE Plus, koordiniert von TERRE DES FEMMES. Es zielt darauf, einen Mentalitätswandel innerhalb migrantischer Communities herbeizuführen, mit dem die grausige Praxis der weiblichen Genitalverstümmelung nach und nach überwunden werden soll. Auf der heutigen Abschlusskonferenz kamen weiterlesen…

Frauen bei der BSR

In den gemütlichen Räumlichkeiten des Kino Kosmos fand heute die Frauenvollversammlung der Berliner Stadtreinigungsbetriebe statt. Das Thema des Tages lautete: „Solidarisieren und Vernetzen“. Birgit Lehmann, die Gesamtfrauenvertreterin der BSR, ihre Stellvertreterin Kerstin Krömer und die Frauenvertreterinnen aus den verschiedenen Unternehmensbereichen weiterlesen…

Frauenzentrum S.U.S.I.

Wie der Name schon sagt, stehen bei dem interkulturellen Frauenzentrum S.U.S.I., das ich heute besucht habe, die Frauen im Zentrum, insbesondere diejenigen mit Migrationshintergrund. Die Abkürzung „S.U.S.I.“ steht für „Solidarisch, Unabhängig, Sozial, International“. Das Projekt bietet vielfältige Möglichkeiten zur interkulturellen weiterlesen…

Zweiter Fachtag für Alleinerziehende

„Alleinerziehende in Lichtenberg – Situation, Bedarfe, Perspektiven?“ – unter diesem Titel begann heute um 9 Uhr begann im Nachbarschhaftshaus im Ostseeviertel der zweite Lichtenberger Fachtag für Alleinerziehende. Staatssekretärin Barbara König, unser linker Bezirksbürgermeister Michael Grunst, unsere Familien- und Jugendstadträtin Katrin weiterlesen…

Geflüchtete Frauen zu Besuch in der BVG

Heute hatte die BVG zugewanderte und geflüchtete Frauen in ihre Ausbildungswerkstatt eingeladen. Denn Ausbildung und Berufstätigkeit sind zwei elementare Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration. Doch besonders geflüchtete Frauen haben es auf dem deutschen Arbeitsmarkt aus vielen Gründen äußerst schwer. Als weiterlesen…

Kulturwandel: Chancen mit mehr Frauen in Ausbildung

… unter diesem Motto haben sich der Kommunale Arbeitgeberverband Berlin (KAV) und die frauen- und gleichstellungspolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen Derya Çağlar (SPD), Anja Kofbinger (Bündnis 90/Die Grünen) und ich am 17. Oktober 2017 im Abgeordnetenhaus getroffen. Alle Ausbildungsplätze stehen jungen weiterlesen…