Fusion bei ver.di

Vielelicht haben es einige bereits mitbekommen: Bei ver.di findet ein Umstrukturierungsprozess statt. Von 2019 bis zum Frühjahr 2023 sollen die Fachbereiche Finanzdienstleistungen (FB1), Ver- und Entsorgung (FB2), Medien, Kunst und Industrie (FB8) sowie Telekommunikation, Informationstechnologie, Datenverarbeitung (FB9) schrittweise miteinander fusionieren. Wir ver.di-Frauen sorgen schon heute dafür, dass nach der Entstehung des neuen fusionierten Fachbereichs B im Jahr 2021 die frauen- und gleichstellungspolitischen Themen einen Stellenwert besitzen.