Eröffnung des BENN-Büros

Zur offiziellen Eröffnung seines neuen Büros im Warnitzer Bogen hatte das BENN-Team Hohenschönhausen Nord einen großen Empfang mit einem netten und abwechslungsreichen Programm vorbereitet. BENN steht für: „Berlin entwickelt neue Nachbarschaften“. Es geht darum, das Miteinander im Kiez zu stärken und alte und neue NachbarInnen zusammenzubringen. Es gab ein großes Buffet mit einem bunten Mix von Getränken und Speisen aus Abend- und Morgenland. Unser linker Bürgermeister Michael Grunst hielt eine Eröffnungsrede, später konnte man die Büroräume besichtigen und dort Anregungen an eine Tafel schreiben. Das Büro soll kein Arbeits-, sondern ein Aufenthalts- und Begegnungsort für alle Meschen aus dem Stadtteil sein. Mit dabei waren viele unserer Bezirksverordneten und auch unsere Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch. Auf dem Höhepunkt des Fests haben alle BesucherInnen ihre Wünsche für unser Hohenschönhausen mit einem Luftballon gen Himmel steigen lassen. Mal sehen, ob sie in Erfüllung gehen!