Baumpflanzung im Tierheim

Zusammen mit Vertriebsmanagerinnen und -managern der Deutschen Post habe ich heute 30 Bäume und Sträucher in unserem Tierheim gepflanzt. Wir haben unter anderem Holundersträucher für unser Schwein Tinkerbell und Haselnussbäume als zusätzliche Futterquelle in die Erde eingelassen. Mit dabei waren Annette Rost, die Pressesprecherin des Tierheims, und unsere Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch. Es ist uns allen eine Herzensangelegenheit, denn ein Leben ohne gesunde Umwelt ist letzten Ende gar nicht möglich.