Berliner Frauenpreis 2017

Heute wurde im Roten Rathaus der Berliner Frauenpreis an Dr. Sigrid Nikutta, die Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), verliehen. Nach der Ansprache von Dilek Kolat, der Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, habe ich die Laudatio auf die neue Preisträgerin gehalten. Dr. Sigrid Nikutta ist selbst eine erfolgreiche Frau in einer Führungsposition und damit ein lebendes Vorbild für alle Frauen und Mädchen. Aus eigener Erfahrung kann ich aber auch bestätigen: Sie steht für eine konsequente Förderung von Frauen und hat dafür gesorgt, dass der Anteil der Frauen in der BVG auf allen Ebenen deutlich angestiegen ist. Auch unsere linken Politikerinnen Carola Bluhm, Elke Breitenbach, Anne Helm, Petra Pau und Dr. Manuela Schmidt haben Dr. Sigrid Nikutta herzlich gratuliert.

Schreibe einen Kommentar